Sonntag, 30. Oktober 2011

Ich hätt da mal ne Frage

Hallöchen

Ich habe die Jacke von meiner  Freundin fast fertig ,stricke gerade am letzten Ärmel und da mein Sohn bei seiner Freundin weilt habe ich beschlossen die anderen teile mal zu Spannen  (ich brauch sein Bett dazu ). Also in der Anleitung steht ,man soll die Teile anfeuchten und dann spannen und trocknen lassen . Ich habe die Teile jetzt mit einer Sprühflasche angefeuchtet und mit Stecknadeln gespannt ,könnt ihr mir sagen ob das richtig ist ? oder was ich anders machen soll ?

P1070341

P1070342

Danke schön schon mal im voraus .

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag .

LG Gabi

Kommentare:

erna-riccarda hat gesagt…

Hoffentlich vergisst Du keine Nadel, sonst hat dich Dein Sohn nicht mehr lieb :-)
Ich mache die Teile eigentlich nur feucht, ziehe sie dann in Form und lasse sie liegend trocknen.
Weiterhin gutes Gelingen und frohes Stricken,
Erna

Lee-Ann hat gesagt…

also mich darfst du nicht fragen...ich nähe es immer gleich zusammen ohne vorher zu spannen...da bin ich eine faule!!! ich denke aber du machst das schon richtig...
liebe grüsse lee-ann

Kunzfrau hat gesagt…

Ich nähe solche Sachen auch immer gleich zusammen. Spannen tue ich nur meine Tücher!

Gruß Marion

Ina hat gesagt…

Hallo Gaby, Pullis etc. habe ich nie gespannt. Aber auf deinem Bild sieht es zippelig aus, nicht das es nachher kleine Beulen beim zusammennähen gibt. Ich würde die jetzt noch einmal anfeuchten, evtl. etwas in Form ziehen und dann trocknen lassen.
Liebe Grüße
Ina

Rosenfee hat gesagt…

ich spanne nur Tücher,anderes nähe ich gleich so zusammen
Mal sehen wie du dich entscheidest
Liebe Grüsse
Patricia

Mein Strickzug 2012