Mittwoch, 1. Dezember 2010

Wichteltag 1.

Hallöchen

Als ich heute Mittag endlich Zeit zum stricken gefunden habe ,habe ich erst mal meine Socken fertig gemacht ,die ich schon bei Gaby angefangen habe .

P1040198 Also ich muss sagen die gefallen mir sehr gut ,es ist ein Weihnachts Geschenk für meine Freundin . So jetzt waren die Nadeln frei für meine Wichtel Socken . Meine Wichtelmama Bianca war sehr Nett zu mir und so musste ich gerade mal 3 Reihen stricken da war mein Geschenk schon frei .

P1040194 so wenig musste ich tun hihi P1040195 und dieses schöne Teelicht Lämpchen war darin ,es steht schon im Schrank und wird nachher an gemacht . Liebe Bianca Danke schön ,das Lämpchen ist echt Süß .

LG Gabi

Kommentare:

Laenesbärchen hat gesagt…

Hihi, die Adventskalender von heute sind echt noch viel schöner als die aus der Kindheit♥

Da hast Du mit "wenig Arbeit" ein wirklich schönes Schenkie bekommen!
Ob das mit der "wenig Arbeit" so bleibt???

Liebe Grüße Iris

Bine hat gesagt…

Huch, ich dachte zuerst, Du wärst schon fertig, als ich das Bild gesehen habe;) Die Socken sind toll geworden, ist das ein Schafpate???

Na da hat es Dir Deine Wichtelmama ja wirklich leicht gemacht, wenn nach drei Reihen schon das 1. Schenkli rauspurzelt *ggg*

Viel Spaß beim Weiterstricken wünscht Dir

Bine :o)

myriamkreativ hat gesagt…

Huhu Du Liebe,
jaaaa die Socken könnt ich jetzt auch gut brauchen *kicher*. Mir fallen hier vor Kälte fast die Füße ab - aber Sonntag solls ja wieder milder werden puuh. Plätzchenduftgrüße Myriam

Mein Strickzug 2012