Sonntag, 31. Januar 2010

Etwas andere Windsbraut

Hallöchen

Es ist geschafft meine erste Windsbraut ist fertig. Sie ist einmalig den ich habe im dritten teil etwas Schwierigkeiten und da ich es leid war sie als zurück zu stricken habe ich etwas geschummelt . Die nächst Windsbraut würde ich aber mit einer anderen Wolle stricken , diese Wolle die ich hatte (Lana Gross Meilenweit Rainbow ) ist zwar wunderschön aber sie lässt sich ganz schwer aufziehen und sie reist sehr schnell was mir zweimal passiert ist .So jetzt habe ich euch genug Erzählt und nun das fertige Bild .

P1020044 Tarrra das ist sie ich finde sie sehr schön .Bitte schreibt mir mal mit was für Wolle ihr diese Tücher strickt damit ich bei meinem zweiten Tuch weis welche wolle ich dafür nehme . Zur Belohnung habe ich von meinem Schatz Kaffe und Kuchen bekommen P1020043

Tja es war sehr anstrengend und meine Familie hat es nicht leicht mit mir gehabt wären ich das Tuch strickte aber es wird nicht das letzte Tuch dieser Art sein . Und danke an meinen Schatz er hat die ganze zeit an mich geglaubt und mich immer wieder aufgebaut . Zum Schluss will ich euch allen noch Danken die immer ein Ohr für mich haben und auch ihr habt mir immer Mut zugesprochen .

Vielen  vielen Dank es ist schön mit euch .

LG. Gaby

Kommentare:

Gaby hat gesagt…

Hallo mein Hase! Sieht doch schon gut aus die Braut! Aber als Zugbeauftragte streik ich!!!! Ne Zahl wechseln kannste ja selber, so! Ich geh jetzt Pizza essen!
Tschüssi Gaby
P.S. das grün von der Liese braucht Dir auch garnicht zu gefallen *zungerausstreck* die ist nämlich für jemand anderen, Du hast ja schon ne Tasche abgestaubt und alles was ich fabrizier bekommt auch mein Lieblingshase nicht! *nochmalZungerausstreck* ;o)

Kirstin hat gesagt…

Wow, liebe Gaby! Deine Windsbraut sieht großartig aus! Die Farbverläufe sind herrlich! Geschummelt hast du echt gut! Schöner hätte sie gar nicht aussehen können ;o) Dafür hast du dir deine Belohnung redlich verdient.

Frage: Warum ist die Lana Grossa nicht so gut geeignet gewesen? Welche Wolle würdest du empfehlen? Und wieviel Wolle hast du dafür verbraucht? Sorry für die vielen Fragen, aber ich habe noch nie eine Windsbraut gestrickt.

Liebe Grüße schickt dir
Kirstin

Ina hat gesagt…

Hey Gaby, klasse sieht deine Windsbraut aus. Ich hinke leider etwas hinterher. Ich nehme ja die Regia Hand Dye und diese bläuliche Färbung ist total fest. Schön finde ich ja auch den Zauberball oder die Hot Socks Rainbow, obwohl ja bei beiden das Problem besteht das sie im Faden nicht gleichmäßig ist.
Liebe grüße Ina

gaby hat gesagt…

hallo kirstin
ich fand die wolle nicht so gut weil sie oft so fluselig war und man dachte da ist eine masche aber die masche war nur geteilt
ich kann das nicht so gut erklären aber sie ist mir auch wärend dem stricken 2 mal gerissen das fand ich auch nicht so doll
ich kann dir keine wolle empfehlen da ich erst 1 tuch gestrickt habe ich hoffe die mädels hier können mir einen tip geben für mein nächstes tuch
ein knäul wolle habe ich gebraucht 100g / 420m das hat gereicht
ich hoffe das ich dir deine fragen beantworten konnte
lg gaby

strickangie hat gesagt…

die geschummelte windsbraut sieht doch super aus!!! für mich ist alles perfekt!!
aber dein kuchen!!! der sieht ja sooooo lecker aus, das eine ist doch sicherlich mohnkuchen????? den esse ich doch soooo gern, wenn man auch sagt, mohn macht dumm, aber damit kann ich leben, lach!!! habe, als ich hier am bildschirm geleckt hab, fast einen schlag bekommen!!!

Hexe´s Kunterbunte Seite hat gesagt…

Also ich finde sie auch super schön!!
Ich kann ja leider nicht Stricken dafür habe ich kein Gefühl =).
Und hmmmm lecker Kuchen man da bekomme ich ja auch gleich Hunger =)
Lg Hexe
bin schon gespannt auf dein neues Projekt!!

Bine hat gesagt…

Hey Du hast es geschafft Gaby - Gratulation!!! Ich sehe auf dem Bild keinen Fehler ;-)

Aber ich sehe ein Stück Mohnschnitte *lechz* Das ist eins der wenigen süßen Sachen, mit denen man mich locken kann;-)

Liebe Grüße von
Bine :-D

Margot hat gesagt…

Na also, und so geärgert hast du dich am Anfang! Ist dir super gelungen.
So viel Erfahrung habe ich mit dem Tücherstricken auch nicht, habe bis jetzt zwei gemacht. Eines war aus einer eher dünnen Merinowolle, die war sehr angenehm zu verstricken, und das Tuch ist sehr flauschig und weich geworden. Das andere war aus Sockenwolle, Lana Grossa, aber nicht Rainbow, hat auch gut funktioniert. Vom Ergebnis her gefällt mir das aus der Merinowolle besser, weil es viel weicher ist.
Liebe Grüße von Margot

erna-riccarda hat gesagt…

Liebe Gaby,
Deine Windsbraut gefällt mir sehr gut, die Farben sind einfach wunderschön und sie ist Dir wirklich gut gelungen. Da hast Du Dir eine kleine Stärkung wohl verdient.
Liebe Grüße und gutes Gelingen für Deine weiteren Projekte von
Erna

rena hat gesagt…

da steckt viel arbeit drin in diesem strickwerk, das dir wirklich toll gelungen ist. kaffee und kuchen waren daher nur wohlverdiente stärkung :))

slg rena

Mein Strickzug 2012